Besuchen Sie 
unsere Industrie-
messen 2023

Zeichenflache-5-KopieEasyfairs-Community-Forum-Logo.png

Ein starkes Messetrio
für die Schweizer Industrie

DAY 01

Mittwoch 17. November 2021

10:00 Uhr

Community Forum I Halle 6

3-D-Filtration zur Feststoffabtrennung in flüssigen Medien

Antonio Hernandez, Dipl. Ing.-ETH
Mecana Umwelttechnik

Um die Qualität unserer Ökosysteme nachhaltig aufrechtzuerhalten bedarf es Massnahmen um die Gewässer vor anthropogenen Feststoffeinträgen zu schützen.

Der Einsatz von 3-D Polstofffiltern ermöglichen es auf engstem Raum mit geringem Energieverbrauch und hohen Abscheideleistungen dieses Ziel zu erreichen.

In diesem Referat wird dies anhand von verschiedenen Beispielen aufgezeigt

CONTENT PARTNER:

10:45 Uhr

Community Forum I Halle 6

Aktuelle Wasserthemen: Mikroverunreinigungen im Roh- und Trinkwasser Klimawandel: Veränderungen im Wasserdargebot und -bedarf

Rolf Meier, Vizedirektor & Bereichsleiter Wasser 
SVGW

Aktuelle Wasserthemen: Mikroverunreinigungen im Roh- und Trinkwasser – menschliche Aktivitäten hinterlassen Spuren im Rohwasser der Wasserversorger. Was sind die künftigen Herausforderungen bei einer sicheren Wasserversorgung?

Klimawandel: Veränderungen im Wasserdargebot und -bedarf – die globale Erwärmung ist eine Tatsache und bringt für die Schweiz spezifische Herausforderungen im Bereich Wasserversorgung. Mit welchen Massnahmen können wir uns der neuen Realität stellen?

CONTENT PARTNER:

14:00 Uhr

Community Forum I Halle 6

Hinterlassen Ihre Besucherführungen einen bleibenden Eindruck?

Dr. Kirsten Schütz
Leiterin Linie-e
Energie Zukunft Schweiz AG

Infrastrukturanlagen sind für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Deshalb ist es wichtig, der breiten Bevölkerung das Verständnis für die Relevanz und die Funktionsweise von Kraftwerken, Abwasserreinigungs-, Trinkwasseraufbereitungs- oder Kehrichtverwertungsanlagen zu vermitteln. Mit unserer Besucherplattform Linie-e kümmern wir uns seit über 12 Jahren um die Infrastrukturanlagen unserer Partner und öffnen die Türen zu ihren Infrastrukturanlagen für Firmen, Vereine, Schulklassen und Fachgruppen. Wir konzipieren und organisieren Führungen in Ihrem Namen und garantieren spannende Unterhaltung, bleibende Eindrücke und einen spielerischen Umgang mit Wissen aus erster Hand.

CONTENT PARTNER:

14:45 Uhr

Community Forum I Halle 6

Coronamonitoring im Abwasser

Christoph Ort, Gruppenleiter in der Abteilung Siedlungswasserwirtschaft
Eawag

In der Schweiz werden viele Anlagen und Maschinen betrieben, die noch nicht smart sind und trotzdem noch einige Jahre betrieben werden sollten. Wir zeigen an verschiedenen umgesetzten Projekten, wie wir Anlagen fit für Predictive Maintenance gemacht haben und welche Benefits für den Betreiber aus der Analyse des Datenstroms resultiert sind.

CONTENT PARTNER:

15:30 Uhr

Community Forum I Halle 6

Spurenstoffelimination auf Kläranlagen - Entwicklung der Verfahren und erste Betriebserfahrungen

Aline Brander
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
VSA

Seit 2016 sind ausgewählte Kläranlagen gemäss Gewässerschutzgesetzgebung verpflichtet, bis 2040 eine neue Reinigungsstufe zur Elimination von Spurenstoffen zu bauen. Seither hat sich die mögliche Verfahrenspalette entwickelt und die Verfahren wurden optimiert. Es sind bereits zahlreiche grosstechnische Betriebserfahrungen vorhanden, auf denen zukünftige Projekte aufbauen können.

CONTENT PARTNER:

16:15 Uhr

Community Forum I Halle 6

Online Überwachung von Organischen Material "SAK 254"

Astrid Mayer
Produkt Managerin Trinkwasser
Swan Analytische Instrumente AG

Die Messung der UV-Absorption bietet weit mehr Einsatzmöglichkeiten, als weithin bekannt. Das Messprinzip, sowie zwei interessante Anwendungen sollen kurz vorgestellt werden:
– In UV-Desinfektionsanlagen garantiert die Absorptionsmessung nicht nur die Sicherheit des produzierten Trinkwassers, sondern hilft Kosten signifikant zu verringern, indem die Leistung der Anlage entsprechend der Rohwasserqualität geregelt wird.
– Immer mehr ARAs sind inzwischen verpflichtet eine Ozonierung als 4. Reinigungsstufe durchzuführen um den Gehalt an organischen Mikroschadstoffen zu reduzieren. Der Erfolg der Ozonierung kann mittels UV-Absorptionsmessung quantifiziert werden.

CONTENT PARTNER:

DAY 02

Donnerstag 18. November 2021

10:00 Uhr

Community Forum I Halle 6

INNOVATION IN DER INSTANDHALTUNG - Neues Innovationsprogramm für Schweizer Firmen

Dr. Melanie Geiger
data innovation alliance

CONTENT PARTNER:

Analysieren und gezieltes Messen von Anlagen und industriellen Prozessen, die elektrisch angetrieben werden, ist eine unverzichtbare Grundlage für eine seriöse Beurteilung und Planung von energetischen Optimierungs- und Erneuerungsmassnahmen. Mit dem Programm ProAnalySys fördert das BFE solche Ingenieur-Dienstleistungen und übernimmt dabei bis zu 40% der Kosten. Zudem unterstützt das BFE die Umsetzung von nicht-wirtschaftlichen Effizienzmassnahmen im Elektrizitätsbereich über die Wettbewerblichen Ausschreibungen ProKilowatt mit jährlich 50 Mio. Franken für Projekte und Programme. Diese beiden Förderinstrumente werden vorgestellt.        

10:15 Uhr

Community Forum I Halle 6

Geschäftsmodell - Veränderung

Anina Havelka
Fachhochschule Graubünden

CONTENT PARTNER:

10:45 Uhr

Community Forum I Halle 6

SMART MAINTENANCE END-TO-END: Ein Fallbeispiel rund um intelligentes Datenmanagement und Analyse von Industriemaschinen

Dr. Lilach Goren
ZHAW

CONTENT PARTNER:

14:00 Uhr

Community Forum I Halle 6

Standards für Antriebe

Conrad U. Brunner
Topmotors

Die neuesten Mindestanforderungen der Schweiz und in Europa für Motoren, Frequenzumformer, Pumpen und Ventilatoren. Und weiter mit Systemanforderungen, Testnormen und Effizienzklassen.

CONTENT PARTNER:

14:45 Uhr

Community Forum I Halle 6

Defossilisierung des Gassektors

Diego Modolell
Vizedirektor & Bereichsleiter Gas/Fernwärme
SVGW

– Wasserstoff in Erdgasnetzen (Netzanalyse, Wasserstofftauglichkeit etc.)
– Wasserstoff als zukünftiger Energieträger für die Schweiz
– Woher kommt der Wasserstoff?
– Wie wird er transportiert?
– Wofür wird Wasserstoff genutzt werden?

CONTENT PARTNER:

15:30 Uhr

Community Forum I Halle 6

SAK-Messung im Abwasser: Was gilt es zu beachten?

Stefan Vogel
Endress+Hauser Schweiz

Globale Normen von IEC und ISO für effiziente Antriebssysteme haben die technische Weiterentwicklung von Motoren, Pumpen und Ventilatoren in den letzten 10 Jahren stark vorangetrieben. Normen bilden die Grundlage für staatliche Mindestanforderungen in Europa und in der Schweiz. Gegenwärtig läuft die Einführung der Verschärfung der IE-Effizienzklassen für die Mindestanforderungen von Motoren und FU ab Mitte 2021

CONTENT PARTNER:

Buchen Sie gleich hier Ihr Messeticket

Scroll to Top