Störfaktor Luft im Versorgungssystem

Beschreibung

Was führt zu Lufteintrag?
-Wasserabfluss in Freispiegelleitungen prallen auf Drucksystem
-Druckreduziersysteme ungeeignet positioniert
-Leitungsnetzlüftungen vernachlässigt
-Hydraulische Voraussetzungen
-Fehlende Fachkenntnis auf allen Stufen
-Planungsfehler welche die Luft künstlich in das System einbringen
-Massiver Lufteintrag
-Strömungsverhalten
-Freier Einlauf in Behälter
-Leitungsbrüche
Diese unerwünscht eingebrachte Luft in das Wasserversorgunssystem führt zu organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Problemfällen, die vermieden werden können. Die Problematik ist vielfältig, kann jedoch in allen Fällen behoben werden.

Medien

Scroll to Top