Enorme Leistungsdichte und die Übertragung hoher Kräfte bei gleichzeitiger kompakter Bauweise und hoher Dynamik sind die größten Vorteile der Ölhydraulik. Wo härteste Einsatzbedingungen herrschen und gleichzeitig Zuverlässigkeit und Langlebigkeit gefragt sind, kommen Wepuko Ölhydraulikpumpen zum Einsatz. Aus gutem Grund. Denn in jeder unserer Radialkolbenpumpe steckt das in 80 Jahren gewachsene Know-how des Pumpenpioniers Wepuko. Unsere Pumpen mit variablen sowie mit konstanten Förderströmen sind besonders gefragt bei Drücken zwischen 300 bar und 420 bar im Normalfall, in Sonderanwendungen bis 1000 bar.

Wir liefern natürlich nicht nur einzelne Pumpen, sondern vor allem auch Lösungen für die Probleme unserer Kunden, in Form von kleinen Aggregaten oder großen Hydraulikanlagen bis 30 MW installierter Leistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.