uli lippuner ag wasserconsulting

Über uns

uli lippuner ag wasserconsulting ist ein schweizweit tätiges Ingenieur- und Beratungsunternehmen, welches das Bewusstsein einer nachhaltigen und zielorientierten Wasserstrategie verkörpert. Unsere Kernkompetenz liegt in der fachtechnisch ausgereiften Ingenieurdienstleistung bei der Ver- und Entsorgung von Wasser. Zusätzlich verfügen wir über wertvolle Erfahrungen von diversen Projekten im Ausland.

Unser interdisziplinäres Team ist für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen gewappnet. Der interne Erfahrungsaustausch lässt uns auf ein kollektives Wissen auf den Gebieten Trinkwasserversorgung, Siedlungsentwässerung, Tiefbau, Umweltingenieurwissenschaften, Hydraulik sowie Verfahrenstechnik, Finanztechnik, Bau- und Wasserrecht zurückgreifen.

Das Unternehmen wird in der 2. Generation von Daniela Guardia-Lippuner und Jeannette Lippuner geführt. Dabei werden weitsichtige Visionen und die Devise „Think out of the box“ gross geschrieben – zwei wichtige Erfolgsfaktoren.

Hervorgehobenes Produkt

Trinkwasser-Reservoir

Sanierung Reservoir: Mit einer optimalen Instandsetzungsmethodik wird das Reservoir auf den aktullen Stand der Technik gebracht. Den Fokus legen wir dabei auf Hygiene, Unterhalt, Nachhaltigkeit und Lebensdauer. Neubau Reservoir: Von der Projektierungsphase über die Ausschreibung bis zur Realisierung arbeiten wir Hand in Hand mit der Bauherrschaft und koordinieren die Umsetzung während der Bauphase bis zur Inbetriebnahme.

Weiterlesen »

Produkte

cropped-80

Generelle Wasserversorgungsplanung (GWP)

Die uli lippuner ag erstellt oder überarbeitet für Wasserversorgungen das GWP. Dabei stehen folgende Leistungen im Vordergrund: 1. hydraulische Optimierung: Das Leitungsnetz wird hydraulisch mo-delliert, kritische Punkte im Netz hervorgehoben und versorgungstechnisch sichere sowie ökonomisch effiziente Lösungen werden konkretisiert. 2. Massnahmekonzept: Bestehende Anlagen werden nach neustem Stand der Technik evaluiert, Bau- und Sanierungspläne sowie bestehende

Weiterlesen »
cropped-79

Hydraulik

Eine optimale Auslegung und Dimensionierung von Leitungsnetzen erfor­dert insbe­sondere auch die Berücksichtigung diverser hydraulischer Anforderungen. Anhand von Modellierungen von Wasserversorgungsnetzen sind wir in der Lage, das Fliessverhalten auch in komplexen Trinkwassersystemen zu simulieren und detaillierte hydraulische Untersuchungen durchzuführen. Unsere Leitungen umfassen: – Hydraulische Netzanalysen – Rohrnetzberechnungen – Druckstossberechnungen – Netzoptimierungen – Freispiegelhydraulik – Alterungsmodelle

Weiterlesen »
WC1_5610

Zukunftsorientiertes Instrument zur Investitionsplanung

Bauteile, in ständigem Kontakt mit Wasser, verlangen besondere Aufmerksamkeit. Bei diesen Anlageteilen ist oft der Bauzustand ausschlaggebend für den Zeitpunkt einer Anlagesanierung. Unsere materialtechnologische Zustandanalyse liefert aussagekräftige und verlässliche Grundlagen. Damit verfügen Sie über gesicherte Aussagen bezüglich Zustand und optimalem Sanierungszeitpunkt der Anlageteile. Das bedeutet Planungssicherheit und faktenbasierte Aussagen.

Weiterlesen »
GH1_6365

Störfaktor Luft im Versorgungssystem

Was führt zu Lufteintrag? -Wasserabfluss in Freispiegelleitungen prallen auf Drucksystem -Druckreduziersysteme ungeeignet positioniert -Leitungsnetzlüftungen vernachlässigt -Hydraulische Voraussetzungen -Fehlende Fachkenntnis auf allen Stufen -Planungsfehler welche die Luft künstlich in das System einbringen -Massiver Lufteintrag -Strömungsverhalten -Freier Einlauf in Behälter -Leitungsbrüche Diese unerwünscht eingebrachte Luft in das Wasserversorgunssystem führt zu organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Problemfällen, die vermieden

Weiterlesen »
WABEsense_AquaSuisse

WABEsense – automatische Messung von Schüttungsmengen

Klare Vorteile, die den zukünftigen Markt dominieren. Das volle Potenzial Ihrer Daten wird analysiert. – schnell – intelligent – aktuell – mobil und kompakt – standortunabhängig Die innovative WABEsense-Technologie mit der optimalen Installation, die in jedes Budget einer öffentlichen Wasserversorgung passt. Handmessungen der Quellschüttung gehören mit WABEsense der Vergangenheit an. Die Schüttungsmenge von jeder einzelnen

Weiterlesen »

Nachrichten

Kontaktiere uns

Scroll to Top