Sysmex Suisse AG

Über uns

Für die routinemäßige Qualitätskontrolle von Wasserproben in der Industrie bietet Ihnen Sysmex mit dem CyStain BacCount Test eine schnelle Alternative gegenüber der herkömmlichen zeitintensiven Kultivierung von Bakterien in Petrischalen. Mit dem CyFlow Cube 6 V2m Flowzytometer und den CyStain BacCount Reagenzien steht Ihnen ein leicht zu bedienendes und kostengünstiges Testverfahren zur Verfügung, um Bakterien in verschiedenen Wasserproben zu detektieren – sei es in Brauchwasser, Clean-in-Place-Einheiten, Haushaltseinrichtungen, Aquakulturanlagen oder Umweltquellen.

Mithilfe des CyStain BacCount Total Kits bestimmen Sie schnell und einfach die Gesamtzahl der Bakterien in Wasserproben, was entscheidend zur Beurteilung des mikrobiellen Status von Prozesskontrollproben ist. Um den physiologischen Zustand bestimmen können, nutzen Sie zusätzlich das CyStain BacCount Viable Kit zur Unterscheidung zwischen lebenden und toten Mikroorganismen. Beide Kits sind für die Qualitätskontrolle von wasserbasierten Proben aus unterschiedlichen Quellen konzipiert und für Hochdurchsatzmessungen optimiert – innerhalb von nur 15 min liegen Ihnen die Ergebnisse vor.

Hervorgehobenes Produkt

CyFlow Cube 6 (V2m)

Der CyFlow® Cube 6 (V2m) ist ein kompaktes Tisch-Durchflusszytometer für die Analyse von Mikroorganismen, Einzelzellen und mikroskopischen Partikeln. Der CyFlow® Cube 6 (V2m) ist ein CyFlow® Cube 6 Modell, das mit einer standardisierten Laserkonfiguration ausgestattet ist, was eine optimale Lösung für spezielle Anwendungen darstellt. Die benutzerfreundliche Software CyView™ bietet Gerätesteuerung, Datenerfassung und Echtzeit-Datenanalyse. Darüber hinaus bietet der CyFlow® Cube 6 (V2m) eine echte volumetrische Absolutzählung (TVAC), die die Anzeige von Partikelkonzentrationen für beliebige Teilmengen von Partikeln ohne die Notwendigkeit von Referenzbeads ermöglicht. Darüber hinaus ist FCS Express für leistungsstarke Analysen und standardisierte Berichtsfunktionen enthalten. Wichtigste Spezifikationen: – Anregungsquelle: Blauer Laser 488nm,50mW – Physikalische Detektoren: Größe und Komplexität (FSC und SSC) – Optische Detektoren: 3 Farbkanäle: FL1 (grün), FL2 (orange) und FL3 (rot) – Abmessungen des eigenständigen Instruments: L 385 mm x B 280 mm x H 290 mm (H 528 mm bei offener Anzeige) – Gewicht: 18kg

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns

Scroll to Top