25. – 26. Oktober 2023 – Messe Zürich

Aquafides Schweiz AG

Aquafides Schweiz AG

Über uns

Als Schweizer Marktführer für UVC-Desinfektionsanlagen im Trinkwasserbereich bieten wir:

– Zertifizierte UVC-Desinfektionsanlagen
– UVC-Desinfektionsanlagen für Industrie, Pharma & Aquakultur
– Keramische Ultrafiltration
– Ozon Anlagen
– Servicedienstleistungen mit Pikettdienst

Hervorgehobenes Produkt

Flachmembran-Ultrafiltrationsanlagen (SiCa)

Flachmembran-Ultrafiltrationsanlagen (SiCa)

Ihre Vorteile mit unserer Fachmembran Ultrafiltration: – KEINE permanent fortschreitende Leistungseinbussen, wie man das aus der herkömmlichen UF-Technologie mit Polyamid-Membranen kennt. Durch die robuste Bauweise können wir Ihnen problemlos 10 Jahre Hersteller Garantie auf die Membranen gewähren. Sie profitieren von dieser Investitionssicherheit. – FREIE Wahl bei den notwendigen Vorbehandlungsschritten des Wassers, bevor es auf die Membranen trifft, unempfindlich auf Chemikalien / Ozon und andere Stoffe – Intermittierende Einsatzszenarien sind problemlos umsetzbar, auch bei monatelangen Stillständen. (Standby-Modus) Dadurch wird eine Nutzung lediglich im Bedarfsfall möglich. – Erheblich weniger Energiebedarf bei gleicher Leistung im Vergleich mit herkömmlichen UF-Membranen durch Unterdruck Betrieb und extrem hydrophile Membranen. Das Wasser wird durch die Membranen gesogen. – Erweitern Sie die Filtrationsstufe mit dem innovativen ACLF-Verfahren (Active Cake Layer Filtration). Eine effektive, kostengünstige und einfache Ergänzungsmöglichkeit einer Adsorbtionsstufe direkt auf den Flachmembranen. – Profitieren Sie dabei von der Filtrationsstufe direkt nach der Aktivkohle welche verhindert, dass feinste Aktivkohle Rückstände nach dem kompletten Reinigungsschritt im Wasser verbleiben. Zusammenfassung: Diese UF-Flachmembran Technologie ist äusserst vielseitig und zuverlässig einsetzbar. Mit dem ACLF-Verfahren (Active Cake Layer Filtration) kann zur Filtration, ein Prozessschritt der Adsorbtion ergänzt werden. Auf den Membranen kann eine dünne Aktivkohle Schicht (PAC) aufgetragen werden, welche viele Vorteile zu herkömmlichen Aktivkohle-Anwendungen bietet. Da diese Schicht im Rückspülprozess regelmässig durch eine exakt dosierbare frische Menge PAC ersetzt wird, können Durchbrüche zuverlässig vermieden werden. Zudem sparen Sie im direkten Vergleich mit anderen Verfahren sehr viel Aktivkohle ein.

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns