Ausstellerliste

Kategorien
Kategorien
Kategorien
Order  
31 Results
  Stand   F32
Aqua Suisse 2021

SIMONA AG

Global Thermoplastic Solutions Die SIMONA AG ist einer der führenden Hersteller und Entwicklungspartner thermoplastischer Kunststoffprodukte mit internationalen Produktions- und Vertriebsstandorten. Das Produktprogramm umfasst Kunststoffhalbzeuge (Platten, Stäbe, Profile, Schweißdrähte), Rohre und Formteile. Rund 1.500 Mitarbeitende beschäftigt SIMONA weltweit. 35.000 Artikel werden im In- und Ausland gefertigt und bieten optimale Lösungen für viele Anwendungen in der chemischen

Weiterlesen »
  Stand   C10
Aqua Suisse 2021

SIGRIST-PHOTOMETER AG

In unserem kleinen, international bekannten und anerkannten Unternehmen entwickeln und produzieren wir optische Messgeräte zur Überwachung der Wasser-, Material-, Luft- und Getränkequalität. Es ist uns ein Anliegen, mit unseren Produkten einen substantiellen Beitrag zu Lösungen für Bedürf­nisse von Mensch, Umwelt und Industrie zu leisten. Unsere Geräte erfüllen punkte Qualität und Zuverlässigkeit höchste Standards. Sie bringen

Weiterlesen »
  Stand   B16
Aqua Suisse 2021

Endress+Hauser

Die Endress+Hauser Gruppe Endress+Hauser ist einer der international führenden Anbieter von Produkten der Messtechnik, Services und Solutions für die industrielle Verfahrenstechnik. 2020 erwirtschaftete die Firmengruppe mit rund 14‘454 Beschäftigten weltweit 2,58 Milliarden Euro Umsatz. Die Schweizer Vertriebsgesellschaft Endress+Hauser (Schweiz) AG mit Sitz in Reinach, Baselland, betreut mit rund 110 Mitarbeitern den Schweizer Markt und bedient

Weiterlesen »
  Stand   D15
Aqua Suisse 2021

suicorr AG

Korrosionsschutz im Siedlungswasserbau Wasserreservoire stellen wichtige Infrastrukturanlagen zur Versorgung unserer Bevölkerung mit Trinkwasser dar. Meistens bestehen sie aus Beton, da sich dieser Werkstoff hervorragend eignet, das Trinkwasser ohne Beeinträchtigung des Geschmacks oder der Zusammensetzung aufzunehmen und zu speichern. Die Erfahrung zeigt aber, dass in Behältern schon nach wenigen Betriebsjahren braune Flecken auf der sauberen Mörteloberfläche

Weiterlesen »
Scroll to Top